Mentales Training

„Glück muss sich ergeben. Es folgt aus den Verpflichtungen und dem Engagement für Lebensbejahende Tätigkeiten, aus dem Sinn und Zweck , den man im Leben findet.“ (Gary T. Reker. Psychologe. Kanada)

 

Meine Name ist Michéle Victor Adamski. Ich arbeite seit vielen Jahren mit Menschen aus aller Welt. Begleitend zu meiner Tätigkeit als mentale Trainerin, bin ich Mitinhaberin einer Agentur für vielseitige und nachhaltige Events, besonders im Rahmen des kulturellen, gesellschaftlichen und nachhaltigen Sektors. In dieser Arbeit integrieren wir die Arbeit im Bereich des Persönlichkeitstrainings  und der Teamarbeit. Es ist unser Ansinnen, einzelne Klienten und Unternehmen zu unterstützen, eine gesunde und gute Atmosphäre innerhalb des persönlichen oder beruflichen Umfelds zu schaffen. Die Themen Achtsamkeit und Kreativität sind die besonderen Säulen dieser Arbeit, die sowohl bei uns, in Ihren vier Wänden, als auch in Form einer nationalen oder internationalen Motivationsreise umgesetzt werden kann.

Kreativität ist kein zufälliger Luxus, sondern ein every day business. Wir sind alle kreative Wesen.

In der heutigen Welt verlernen wir oft uns selbst zu sehen und zu verstehen. Wir entfernen uns von der eigenen Natur und damit von der Tatsache, dass wir ohne die Kreation nicht existieren würden. Wir sind Teil der Kreation und zu dieser selbst fähig. Kreativität ist nicht nur ein Bonus der Künstlerwelt. Ob wir ein Auto bauen oder reparieren, unserem Chef zuarbeiten oder selber einer sind, ob wir einen Currywurststand aufmachen oder Konferenzen mit milittanten Kämpfern aufnehmen, Schuhe reparieren oder Brote backen. Zu allem gehört nicht nur ein routiniertes Verhalten, sondern eine permanente Kreativität. Wir kreieren unbewusst jeden Moment unseres Lebens. Stellen Sie sich vor, Sie werden sich der vielen kreativen Momente bewusst!

Veränderungen müssen trainiert werden. Deshalb: mentales Training!

Ob Sie Probleme im Rucksack haben oder Talente stärken möchten. Unser Handeln ist sehr oft die Folge von jahrelang manifestierten Gewohnheiten. Bitte akzeptieren Sie, dass diese Arbeit kein schnelles Schmerzmittel sein kann, welches den Moment kurzfristig ausschaltet. Wir nehmen die Lupe in die Hand und suchen nach Ursachen. Das braucht ein bisschen Zeit, Ihre volle Mitarbeit und ein zuverlässiges Training. Wenn Sie dieses einzuhalten, macht unsere gemeinsame Arbeit Sinn. 

Kurz gefasst:

  • Während unserer gemeinsamen Arbeit lernen Sie Ihre Gedanken und Lebenspakete zu entlasten.
  • Durch gezielte Frage- und Ruhetechniken, bevorzugt verwende ich Klang- und Gesprächstechniken- werden Sie persönliche Schritte für Ihren Weg zum Ziel oder zur Zielfindung entwickeln.
  • Sie lernen Techniken zur Selbstanwendung um Probleme zu lösen, diese als Aufgabe- nicht als bleibendes Hindernis zu betrachten.
  • Sie erkennen was Sie wirklich möchten. Erfolg ist, was wir sind und nicht was wir verdienen.  
  • Sie erfahren Tiefenentspannung in anspruchsvollen Situation, bei Störungen in Ihrer Gesundheit oder in regenerativen Prozessen.
  • Möchten Sie reine Entspannung erleben, führe ich Sie durch beruhigende Körperreisen,leite Sie in den heilenden Atem oder durch eine tief entspannende Peter Hess Klangpraxis.
  • Unsere gemeinsame Arbeit findet mit einem Vorgespräch und einer anschliessenden Nachbesprechung statt.

Und wer noch ein wenig mehr wissen möchte:

Ein zielgerichtetes, ausgefülltes Leben zu führen, das auch ein spürbares Gefühl der Zufriedenheit mit sich bringt, ist in unserer schnellen Welt eine anspruchsvolle Aufgabe geworden. Die Elemente, die unser soziales, berufliches, persönliches, körperliches und seelisches Leben stabilisieren sollten, geraten oft aus dem Gleichgewicht (Work-Life-Balance) und führen in das „einseitige Denken“. Das heißt, statt der Zusammenarbeit aller Gehirnhälften dominiert gern eine. Denken wir positiv, veranlasst die Ausschüttung positiver Hormone unser zielstrebiges Handeln. Glück und Motivation laufen auf vollen Touren, der Erfolg ist programmiert. Denken wir negativ, überlagern Stress und Angst den Vorgang. Überforderung, Unzufriedenheit und die heutigen Zivilisationskrankheiten, besonders die des „Burn-out“, sind die uns allen bekannten Folgen.

Neunzig Prozent meiner angebotenen Methoden werden heute dank umfangreicher Studien in unterschiedlichen Bereichen eingesetzt. Die internationale Wissenschaft, die Medizin, die Wirtschaft und die Medien, haben die wertvollen, auf den folgenden Seiten kurz beschriebenen Möglichkeiten erkannt.