Back to All Events

HON IN MYO. VON JETZT AN!Lesung & Salongespräch mit Dirk Stegmeyer

  • Maison Victor Salon ´ 10969, Berlin Kreuzberg (map)

HON IN MYO 

VON JETZT AN! 

Am Donnerstag, den 21. März 2019 um 20.00 Uhr, Einlass: 19:30 Uhr 

Michéle Victor Adamski, Maison Victor Salon . Neuenburgerstraße 19 . 10969 Berlin 

Eintritt: 25,00 Euro, ermäßigt 15,00 Euro 

Reservierungen können ab sofort unter contact@maison-victor.com vorgenommen werden. 

RSVP.: Bitte bis zum bis zum 15.3.20 19. Reservierungen sind verbindlich .

Das Buch von Dirk Stegmeyer “Mutterfrieden” kann am Tag selbst erworben, oder vorab unter dieser Adresse mit der Salonkarte für 12,95 Euro erworben werden. Selbstverständlich bekommt Ihr das Buch auch über Handel und den Verlag.

Wir bitten um Verständnis, dass im Falle des Nichterscheinen ohne deutliche Absage die Salonkarte in Rechnung gestellt werden wird. Bitte sagen Sie bis 24 Std. vor der Veranstaltung ab, sollten Sie nicht kommen können.

Lesung und Salongespräch mit Dirk Stegmeyer 

Am 20. März begrüßen wir den Frühling und einen Tag später beginnt der Monat des Widders, im Zeichen des Beginns. „Von jetzt an“ werden die winterharten Rabentage rarer und der Frühling kann langsam seine Flügel ausbreiten. 

Gemeinsam mit Dirk, begeben wir uns auf eine berührende und sehr mystische Reise nach Argentinien. Die Mutter verlässt die Familie in Dirks früher Kindheit. Bis auf eine kurzen Sommernachmittag, wird er sie nicht wiedersehen. 

Viele Jahre später begibt er sich auf eine heilsame Spurensuche. Aus dem Wunsch die Mutter zu verstehen und die Puzzleteile beider Leben zusammenzusetzen, wird, für den Quantenheiler und praktiziernden Buddhisten, eine wunderbare Verkettung mystischer Ereignisse. Der Leser erlebt Dirks Befreiung, sein wachsendes Verständnis, seine große universelle Liebe und die magische Fähigkeit, das karmische Band zu lösen, um für beide Frieden zu schaffen. 

„Möge meine außergewöhnliche Reise eine Inspiration für Sie sein, Geheimnisse zu lüften, alte Wunden heilen zu lassen und zu erkennen, dass Rabeneltern und Rabenkindern auf tiefgründige Weise zueinander gehören“. 

(Zitat Dirk Stegmeyer) 

MAI_19 Einladung Hon in Myo.jpg
MAI_19 Einladung Hon in Myo2.jpg